Rindsgeschnetzeltes mit Pilzen

Heute hatte er seine Feuertaufe, der Monsieur Cuisine Plus. Und zwar mit Rindsgeschnetzeltes mit Pilzen. Dabei musste er sich unter anderem im Anbraten und mit dem Linkslauf beweisen. Hat er es geschafft? Ja, hat er 🙂

Beim Anbraten hat man die Röstaromen sehr gut wahrgenommen. Das Fleisch und die Pilze blieben dank des Linkslaufes, so wie es sein soll. Hat sehr gut geschmeckt. Erste Aufgabe mit Bravour gemeistert. Merci Monsieur Cuisine Plus 🙂

Dazu gab es selbstgemachte Fusilli.

Rindsgeschnetzeltes mit Pilzen

Rezept Bewerten

  • 300 gr Rindsgeschnetzeltes
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Flasche Rama 7%
  • 1 Beutel gemischte Pilze
  • Öl zum Anbraten
  • Pfeffer aus der Mühle

  • Zwiebel schälen und in 4 Stücke teilen (hätte ich vermutlich nicht gemusst, ist halt so eine Gewohnheit 😉 )
  • Knoblauchzehen pressen
  • Öl in den Mixbehälter geben, Zwiebeln und Knoblauch dazu und und 5 Sekunden Stufe 6 zerkleinern, dann die Anbrattaste drücken. Zeit auf 2 Minuten reduzieren.
  • Mit dem Spatel alles vom Rand auf den Behälterboden schieben, das Fleisch dazu geben und die Anbrattaste erneut drücken, 7 Minuten (evtl. noch etwas Öl dazu geben).
  • Dann Rama und Pilze zugeben und das Gerät auf 20 Minuten, 95°, Linkslauf einstellen.
  • Aus dem Mixbecher nehmen, abschmecken, anrichten und fertig.

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!