Pouletbrust mit Pilzen und Tomme-Käse

***Dieser Beitrag kann Produktnennungen (Werbung) beinhalten. ***

Pouletbrust mit Pilzen und Tomme-Käse

Ideen für ein leckeres Essen gefällig? Dann kommt ihr genau richtig. Heute habe ich mal was Neues probiert und Huhn mit Tomme-Käse kombiniert.

Auf ein Stück Fleisch hatte ich heute keinen Hunger, aber in Stücke geschnittene, bereits vorgegarte Pouletbruststreifen durften es sein. Die legten sich schön ins Töpfchen und wurden mit geschnittenen braunen Champignons bedeckt und obendrauf wurden je Schale noch drei kleine Tomme-Käse gelegt. Gutes Olivenöl darüber träufeln, ordentlich Pfeffer aus der Mühle drüber und ab in den Backofen damit.

Wäre ich jetzt ein Freund von Preiselbeeren würde ich sagen, die würden auch gut dazu passen. Persönlich bin ich allerdings kein grosser Freund von Früchten in Kombination mit Fleisch oder Huhn. Ich mag z.B. auch absolut kein Apfelmus zu Rösti, das stellt mir gleich beim Schreiben schon alle Nackenhärchen auf. Oder Marameladenbrot mit Käse obendrauf  😕 ähm… nein nix dergleichen, hier geht’s lang zum Rezept:

Dazu passen perfekt ein Stück frisches Brot und eine bunte Salatschüssel

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden