Kalettes

Kennt ihr Kalettes?
Ich mag diese kleinen Dinger wirklich sehr.
Letztes Jahr hat man sie noch unter dem Namen Flower Sprout im Supermarkt gefunden, jetzt heissen sie Kalettes

Dabei handelt es sich um eine Kreuzung zwischen Rosenkohl und Grün-/Federkohl. Der Geschmack ist nussig und leicht süss, aber gar nicht bitter wie der Rosenkohl.

Sie wirken antioxidierend, entzündungshemmend und engiften die Leber. Ein weiterer Grund also, diese kleinen grünen Leckerbissen zu versuchen.

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Das lästige Putzen wie beim Rosenkohl entfällt. Sie müssen nur kurz gewaschen werden, dann sind sie bereit zum Blanchieren, Dünsten, Anbraten oder Kochen. Ist aber alles innerhalb von wenigen Minuten erledigt und dann steht dem Genuss nichts mehr im Weg.

Das hier sind die kleinen Leckerbissen:

Kalettes

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!