Apfel-Mandelstrudel mit Schokolade

Die Zeit rennt und ich habe schon eine ganze Weile nichts mehr gebacken. Also ist heute mal wieder die richtige Zeit dafür. Ich strudle mal wieder etwas süsses. Äpfel mit frisch gemahlenen, weissen (geschälten) Mandeln und auch frisch geraffelter Schokolade. Der schmeckt himmlisch saftig.

Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen, aber ich liebe Strudel. Da kommt immer etwas Neues dabei heraus und doch sind sie so schnell gemacht. Mit der Vorbereitungszeit dauert so eine Strudelei maximal 40 Minuten. Ein weiterer Beweis dafür, dass leckere Süssigkeiten keine Ewigkeit dauern muss 😉

Schokolade, Äpfel und Mandeln habe ich mit meiner KitchenAid geraffelt.

Apfel-Mandelstrudel mit Schokolade

Apfel-Mandelstrudel mit Schokolade

Das Rezept bewerten
Recipe by: Rahel Sahler
Kategorie: Strudel und Wähen (süss)
Apfel-Mandelstrudel mit Schokolade

Zutaten

  • 1 Paket rechteckiger Blätterteig
  • 1/2 Paket Vanillepuddingpulver
  • 2 süsse Äpfel
  • 4 Hand voll geraspelte Schokolade
  • 1 Ei
  • 1 Paket weisse geschälte Mandeln geraffelt

Anleitung

  • Die Äpfel waschen und vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls raffeln
  • Den Blätterteig ausrollen und mit dem Vanillepuddingpulver bestreuen.
  • Darüber die Schokolade verteilen. Dabei oben und unten ca. 1 cm Rand lassen
  • Geraffelte Äpfel und Mandeln mischen und auf die Schokolade geben
  • Nun den Teig von hinten nach vorne aufrollen und mit der Naht nach unten aufs Backblech setzen.
  • Mit einer Gabel einstechen und mit dem verquirlten Ei bestreichen
  • Bei 180° Ober- und Unterhitze 30 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen und servieren

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Kennt ihr schon das KitchenAid Märchenbuch?

Hier erfahrt ihr Dinge, die man im Zusammenhang mit der KitchenAid-Küchenmaschine glauben kann, aber nicht zwangsläufig muss. Ich wünsche euch gute Unterhaltung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!