Brot ohne Hefe

Anstatt Brot ohne Hefe hätte ich auch schreiben können Brot mit Backpulver. Eigentlich kenne ich diese Variante des Brotbackens nur von den Amerikanern. Irgendwie war mir heute einfach mal danach, keine Hefe zu verwenden. Ich habe mich durch verschiedene Seiten gegoogelt und bin schliesslich bei Kochbar auf ein paar gestossen, die mir gefallen haben. Für das von Chrissi720 habe ich mich dann letztendlich entschieden. Habe allerdings die Salzmenge vervielfacht und ausserdem anstelle von Zucker Backmalz verwendet. Denn meine bessere Hälfte und ich mögen kein fades Brot. Dann lieber einen Ticken zuviel Salz als zu wenig.

Gebacken habe ich es in einer Kastenform, die ich mit Backpapier ausgelegt habe, so konnte ich mir das Einfetten ersparen.

Brot ohne Hefe

Brot ohne Hefe
Rezept Bewerten

  • 500 gr Halbweissmehl
  • 32 gr Weinsteinbackpulver
  • 400 ml Milch
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Backmalz

  • Alle Zutaten mischen und in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Mit dem Knethaken zu einem kompakten Teig kneten und dann in die vorbereitete Kastenform füllen
  • bei 170° Umluft für ca. 50 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen und geniessen.

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!