Gefüllte Champignon

Zur Zeit gibt es ja aufgrund des meist vorhandenen Grillwetters diese etwas grösseren Champignons zu kaufen. Die eignen sich ja prima zum Füllen.

Da ich im Moment nicht so der Fleischtiger bin, wird es heute gefüllte Champignons mit einem Tomatensalat dazu geben. Für zwei Personen nehme ich da 5 grosse Champignonhüte, das reicht für uns beide sehr gut aus, auch wenn man auf den ersten Blick vielleicht etwas anderes denkt 😉

Dieses Essen eignet sich auch gut, wenn es mal etwas rascher gehen sollte.

Gefüllte Champignon

Gefüllte Champignon
Rezept Bewerten

  • 5 grosse Champignons (die Stiele ausbrechen und nur die Hüte verwenden)
  • 150 gr Brätkugeln
  • 10 Mozzarellakugeln
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle
  • Paprika oder andere Gewürze nach Wahl
  • Petersilie zum Bestreuen

  • Die Brätkugeln mit den Mozzarellakugeln in den Blender geben und eine kompakte Masse daraus mixen. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken.
  • Mit einem Löffel Masse abnehmen und in jeden Champignonhut geben. Leicht flach drücken.
  • Die Champignonhüte in eine Glasschüssel setzen und bei 170° Umluft für ca. 30 Minuten backen.
  • Auf Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!