Buttermilch selbstgemacht

Also auf meiner To-Do-Liste steht das ja schon seit längerer Zeit. Und heute ist es nun aus gegebenem Anlass soweit – ich MUSS es ausprobieren, weil ich mich sonst selbst blockiere….

Die Rede ist von selbst gemachter Buttermilch. Schon oft gelesen, dass es sehr einfach geht und doch immer wieder verschoben, oder auch immer wieder gekauft, anstatt einfach mal ein paar Minuten zu investieren, mehr braucht es nämlich wirklich nicht, um es selbst auszuprobieren.

Nun ja, heute möchte ich noch ein Brot backen und dazu hätte ich gerne Buttermilch. Ich war auch der (irrigen) Meinung, noch welche im Kühlschrank zu haben. Pustekuchen – nix ist. Und nochmals raus mag ich nicht. Also ist doch genau jetzt der beste Zeitpunkt, um den Versuch zu starten.

Gesagt – getan. Kann mir mal einer sagen, weshalb ich dafür so lange gewartet habe  🙄 ?

Ich kann wirklich zu 100% sagen – Experiment gelungen!

Buttermilch selbstgemacht

Buttermilch selbstgemacht
Rezept Bewerten

  • 250 ml fettarme Milch (ich habe 2.5%ige Milch verwendet)
  • 2 EL weissen Essig

  • Die Milch mit dem Essig verrühren und ca. 15 Minuten stehen lassen. Besser zugedeckt, damit keine ungebetenen Gäste reinfliegen. Das war schon alles.
  • Nach 15 Minuten habt ihr eine prima Buttermilch, die fertig ist zur weiteren Verwendung.

Anstelle des Essigs kann man auch Zitronensaft verwenden.

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!