Buttermilchbrötchen

Nachdem gestern mein Tag andere Pläne entwickelte als ich, hat es für die Verwendung der selbstgemachten Buttermilch nicht mehr gereicht. Es wurde kein Brot mehr damit gebacken.

Ist ja auch nicht weiter schlimm. So hat sie halt eine Nacht im Kühlschrank verbracht – ich hab sie ja fast schon drum beneidet  🙄 – Die Schüssel habe ich mit Frischhaltefolie überzogen und heute 30 Minuten vor der Verwendung herausgenommen, damit die Milch sich noch entsprechend akklimatisieren kann.

Den Teig habe ich mit meiner Pink Lady geknetet und dabei den TschimmHook® verwendet.

Buttermilchbrötchen

Buttermilchbrötchen
Rezept Bewerten

  • 500 gr Halbweissmehl
  • 1 Beutel Trockenhefe
  • 1 EL Salz
  • 2 EL Natursauerteigpulver
  • 1 EL Backmalz
  • 250 ml Buttermilch
  • Wasser zum Auflösen der Hefe

  • Die trockenen Zutaten, bis auf die Hefe, gut miteinander vermischen.
  • Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen
  • Die Buttermilch in die Schüssel der Küchenmaschine geben und ebenso die Hälfte des Mehls.
  • Auf Stufe 1 vermengen. Das Hefewasser dazu leeren und die zweite Hälfte des Mehls zugeben.
  • Vermengen und dann auf Stufe 2 zu einem Teig kneten. Gegebenenfalls noch etwas Wasser zufügen.
  • Den Teig 2 Stunden gehen lassen.
  • Bei 200° für ca. 30 Minuten Ober- und Unterhitze backen.
  • Die fertigen Brötchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

2 comments on “Buttermilchbrötchen”

  1. Charly Antworten

    Ich aß die gleichen Dinge, aber mit Zimt. So genannte „Zimtschnecken“. Sehr lecker 🙂

    • Rahel Sahler Antworten

      Hallo Charly

      Jaaaa – ich liebe Zimtschnecken. Die schmecken wirklich grossartig 🙂
      Das Rezept kann problemlos angepasst werden. Dann einfach das Salz weglassen und durch (mehr) Zucker ersetzen.
      Natürlich noch Zimt dazu und eine leckere Zuckerglasur obendrauf.
      Mir läuft schon beim Schreiben grad das Wasser im Munde zusammen 😉

      Liebe Grüsse aus der Schweiz
      Rahel

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!