Eier-Speckküchlein Low Carb

Wenn man sich beim Training so richtig schön verausgabt hat, dann darf man danach auch Hunger haben 😉

Heute habe ich uns ein sehr schnell zubereitetes kleines Mittagessen gezaubert, das zudem noch unter die Rubrik Low Carb fällt. Beim Fleisch achte ich darauf, dass ich es vom Metzger meines Vertrauens beziehe, oder sonst zumindest in Bio-Qualität kaufe. So kann ich sicher sein, dass die Tiere nicht mit Antibiotika oder anderen Medikamentenzusätzen gefüttert werden. Und das liegt mir am Herzen.

Mit einer buten Salatschüssel eignen sich diese schmackhaften Küchlein auch als leichtes Abendessen.

Eier-Speckküchlein Low Carb

Eier-Speckküchlein Low Carb
Rezept Bewerten

  • 10 Tranchen Bio-Frühstücksspeck
  • 2 Champignons
  • ca. 3 EL geriebenen Sbrinz-Käse
  • 2 Eier
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Butter zum Einfetten
  • 1 6er Muffinform

  • Den Backofen auf 180° vorheizen.
  • Die Muffinform ausbuttern
  • Die Eier verquirlen und mit Pfeffer und Salz abschmecken
  • Die Pilze putzen und in Stücke schneiden
  • In jede Mulde des Blechs zwei Scheiben Speck und ein paar Pilzstücke dazu geben. Käse darüber verteilen und dann die verquirlten Eier vorsichtig darüber giessen.
  • Das Blech in den Backofen geben und für ca. 10 bis 15 Minuten ausbacken.
  • Eier-Speckküchlein Low Carb
  • Auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!