Koteletten mit frischen Pfefferkörnern und Bratkartoffeln

Und die Bratkartoffeln wurden ohne den geringsten Tropfen Öl zubereitet, das weil sie in der Heissluftfriteuse zubereitet wurden. Nur ganz zum Schluss habe ich sie in ganz wenig Butter geschwenkt, damit sie diesen Geschmack leicht annehmen. Sie waren wirklich perfekt knusprig.

Die Koteletten habe ich mal wieder im Backofen zubereitet, damit sich dieser nicht komplett vernachlässigt fühlt 😉

Und wieder einmal mehr hat sich gezeigt, dass es sich auf jeden Fall lohnt, den Metzger des eigenen Vertrauens zu berücksichtigen. Man spürt den Unterschied einfach! Das Fleisch war herrlich zart, was auf mehrere Faktoren zurückzuführen ist, auf die ich jetzt hier nicht näher eingehen werde.

Koteletten mit frischen Pfefferkörnern und Bratkartoffeln
Das Rezept bewerten

Kategorie: Herzhaftes mit Fleisch, Kartoffeln

Koteletten mit frischen Pfefferkörnern und Bratkartoffeln

Zutaten

  • 2 Schweinskoteletten vom Metzger
  • 1 EL eingelegte rote Pfefferkörner
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Gutes Olivenöl
  • 1 feuerfeste Schüssel
  • 4-5 mittelgrosse Kartoffeln (festkochende)
  • ein wenig Butter
  • Salz aus der Mühle

Anleitung

    Zubereitung Koteletten
  • Das Fleisch mit Pfeffer aus der Mühle von beiden Seiten würzen. In die Schüssel setzen und dann jedes Stück mit je einem halben EL Pfefferkörnern belegen. Das Olivenöl über das Fleisch geben und im Backofen für ca. 25-30 Minuten 200° Ober- und Unterhitze backen
    Zubereitung Bratkartoffeln
  • Die Kartoffeln waschen und in gleich grosse Stücke schneiden. In den Korb der Heissluftfriteuse setzen und für ca. 40 Minuten knusprig ausbacken. Dabei die Kartoffeln immer mal wieder durchschütteln damit sie gleichmässig gegart werden.
  • Je nach verwendeter HLF die Herstellerangaben und die jeweiligen Programme beachten.
    Alles auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.