Gewürzsalz schnell selbstgemacht

Es passiert nicht oft, aber es kommt vor, dass mir einfach das selbstgemachte Gewürzsalz ausgeht, ohne vorherige Ankündigung 😉 Wenn genügend Zeit vorhanden ist, mache ich das ja gerne mit ganz frischen Zutaten, die ich zuvor im Dörrautomaten trockne und dann weiter verarbeite.
Aber aus gegebenem Anlass greifen wir heute zur Methode Gewürzsalz schnell selbstgemacht. Die Betonung liegt auf schnell.

Bio-Gewürze in Gläsern aus dem Supermarkt sind heute genau so als Zutaten willkommen.

Also starten wir gleich los:

Gewürzsalz schnell selbstgemacht

Gewürzsalz schnell selbstgemacht
Rezept Bewerten

  • Ca. 5 gr Majoran
  • Ca. 10 gr Oregano
  • Ca. 10 gr Thymian
  • 2 EL rote Pfefferbeeren
  • 70 gr grobes weisses Meersalz
  • 40 gr Himalayasalz

  • Die Kräuter mit dem Salz vermischen und in einer Kaffeemühle fein mahlen.
  • In ein gut verschliessbares Gefäss geben und möglichst dunkel und trocken aufbewahren.

Wenn ihr aber auf die etwas zeitintensivere Variante zurückgreifen möchtet, findet ihr hier auch ein paar Rezepte. Z.B. dieses hier

Für die Zubereitung von Gewürzsalz benutze ich immer eine Kaffeemühle. Mir passt die Konsistenz damit einfach am besten.
Natürlich solltet ihr die Kaffeemühle ausschliesslich dafür benutzen und damit nicht unbedingt noch Kaffeebohnen mahlen 😉 es sei denn ihr steht auf Gewürzkaffee.

Wenn ihr noch mehr Salze selbst herstellen möchtet, dann versucht doch auch mal das Chilisalz  oder wer es etwas weniger scharf möchte das Limettensalz.



Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!