Pouletgeschnetzeltes mit Süsskartoffeln und Pekannüssen

Heute wird es etwas orientalisch auf dem Teller. Gewürzsumach trifft auf Kardamom und Kokosfett. Dazu gesellen sich Süsskartoffeln, Pekannüsse und Datteln. Süsskartoffeln kann man übrigens – anders als die normalen Kartoffeln – auch roh essen.

Das Gericht klingt recht exotisch-orientalisch – ist es auch – und erst noch lecker, wie meine bessere Hälfte gemeint hat 🙂

Ist ein typisches “Frei-Schnauze-Rezept” aus der Küchenstories-Küche.

Da in dem Gericht bereits Kartoffeln enthalten sind, habe ich dazu nur selbstgemachtes Baguette-Brot gereicht.

Das Gericht wurde vollständig mit dem Cuisine Companion zubereitet.

Pouletgeschnetzeltes mit Süsskartoffeln

Pouletgeschnetzeltes mit Süsskartoffeln

Das Rezept bewerten
Pouletgeschnetzeltes mit Süsskartoffeln

Zutaten

  • 300 gr Pouletgeschnetzeltes
  • 1 rote Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • 1 EL Kokosfett
  • 1 TL Gewürzsumach
  • 1 TL Kardamom (getrocknetes Gewürz)
  • 1 TL Ingwer (getrocknetes Gewürz)
  • Reisessig zum Ablöschen
  • Ca. 200 ml kräftige Gemüsebrühe
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 mittlere Süsskartoffeln geschält und in gleich grosse Scheiben geschnitten (nicht zu dünn!)
  • 1 Handvoll Pekannüsse
  • 4 Medjol-Datteln entsteint und in Stücke geschnitten

Anleitung

    Zubereitung im Moulinex Cuisine Companion
  • Das Kokosfett zusammen mit der Zwiebel und dem Pouletgeschnetzelten in den Topf geben und mittels – SLOW COOK – Programm P1 – für 5 Minuten auf 130° anbraten
  • Danach mit Reisessig ablöschen und die Gemüsebrühe dazu leeren
  • Die Süsskartoffeln, die Pekannüsse und die Datteln ebenfalls dazu geben – SLOW COOK – Programm P2 – für ca. 30 Minuten einschalten (immer mal wieder die Konsistenz der Kartoffeln prüfen und gegebenenfalls die Zeit anpassen)
  • Zum Schluss nach Bedarf mit Pfeffer abschmecken.
  • In Teller füllen und sofort servieren.

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Kennt ihr schon das KitchenAid Märchenbuch?

Hier erfahrt ihr Dinge, die man im Zusammenhang mit der KitchenAid-Küchenmaschine glauben kann, aber nicht zwangsläufig muss. Ich wünsche euch gute Unterhaltung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!