Pflaumen-Rum-Skulls

Mir war schon klar, als ich die Form vor über einem Jahr gekauft hatte, dass sie nicht nur zu Halloween ihren Einsatz haben würde, sondern durchaus auch mal unter dem Jahr auf die Bühne darf.

Da zur Zeit Fastnacht ist, kann man das durchaus auch vertreten 😉 Winter ist auch noch, also passen Rum und Pflaumen perfekt in die Vorstellung.

Wer sonst noch alles mitspielt, könnt ihr im Rezept nachlesen:

Pflaumen-Rum-Skulls

Pflaumen-Rum-Skulls
Rate this recipe

  • 180 gr Mehl (405er)
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • 1 TL Ingwer (getrocknet)
  • 1 TL Kardamom
  • 150 gr Kokosblütenzucker
  • 1 griechisches Joghurt Feigen-Honig (150 gr)
  • 180 gr Butter geschmolzen und leicht abgekühlt
  • 1 EL Vanilleextrakt (selbst gemacht)
  • 70 gr getrocknete Pflaumen ohne Stein in Stücke geschnitten
  • 1 EL Strohrum (80%)
  • 1 Nordic-Ware-Totenkopf-Backform
  • Kokosfett zum Ausfetten

    Vorbereitung
  • Den Backofen auf 175° Ober- und Unterhitze vorheizen
  • Die Backform mit Kokosfett ausfetten
  • Die Butter schmelzen und leicht auskühlen lassen
  • Die Pflaumenstücke mit dem Strohrum mischen
    Weitere Zubereitung
  • Mehl, Backpulver, Salz, Kardamom und Ingwer mischen
  • Den Zucker mit dem Butter schaumig schlagen
  • Die Eier nacheinander dazu geben, dann den Vanilleextrakt beigeben und alles zu einer cremigen Masse vermengen.
  • Die Hälfte der Mehlmischung dazu geben, dann den Joghurt und die zweite Hälfte der Mehlmischung.
  • Zum Schluss die Rum-Pflaumen dazu tun und die Masse vermengen bis sich alle Zutaten gut vermischt haben
  • Die Masse mit einem Löffel in die vorbereitete Backform geben (ca. zur Hälfte füllen) und dann für ca. 30 Minuten in der Mitte des Backofens backen. Stäbchenprobe!
  • Die Küchlein nach dem Backen für ca. 10 Minuten in der Form belassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Kennt ihr schon das KitchenAid Märchenbuch?

Hier erfahrt ihr Dinge, die man im Zusammenhang mit der KitchenAid-Küchenmaschine glauben kann, aber nicht zwangsläufig muss :-) Ich wünsche euch gute Unterhaltung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!