Pasta mit roten Pfefferbeeren

Heute habe ich mal wieder genudelt. Und zwar habe ich mich dieses Mal an Pasta mit roten Pfefferbeeren, die ich zuvor im Mörser zerstossen hatte, gewagt.

Und so sehr ich meinen Pasta Maker von Philips auch mag wenn es mal schnell gehen muss – gegen die Pasta-Walzen von KitchenAid hat er für mich persönlich dennoch keine Chance! Der Geruch des Teiges, die Haptik, wenn der Teig durch meine Hände gleitet und die fertige Pasta dann in die Schüssel fällt – das alles “spürt” man bei der Arbeit mit dem PM nicht.
So hat eben jedes Gerät seine Vorteile.

Wann immer ich jedoch genügend Zeit habe, haben die Pasta-Walzen und der Röhrennudelvorsatz von KitchenAid absolut den Vorrang in meiner Küche 🙂

In den Beiträgen wie gelingt mein Pastateig und auch in dem des Pastaproduktion mit dem Röhrennudelvorsatz erkläre ich was es mit dem grisseligen Teig auf sich hat – hier aus gegebenem Anlass ein Bild vom heutigen grisseligen Teig.

Pasta mit roten Pfefferbeeren
So sieht grisseliger Teig aus



Pasta mit roten Pfefferbeeren

Pasta mit roten Pfefferbeeren
Rate this recipe

  • 300 gr Hartweizengriess
  • Ca. 20 gr Halbweissmehl
  • 3 Eier “M”
  • 1 EL rote Pfefferbeeren im Mörser zerstossen

  • Die beiden Mehle vermischen
  • Die Eier in die Rührschüssel der KitchenAid geben und den Flachrührer montieren
  • Das Mehl und die gemörserten Pfefferbeeren dazu geben und alles zu einem grisseligen Teig kneten.
  • Die Hände mit kaltem Wasser befeuchten und den Teig zu einer Kugel zusammenkneten.
  • In Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Dann in Stücke schneiden und durch die Plattenwalze (bis Stufe 4 walzen) durchlassen. Dabei auf Stufe 1 immer wieder falten und zwar quer und längs.
  • Zum Schluss alle gefertigten Platten durch die Nudelwalze lassen (die breite!) und dann in Salzwasser al dente kochen

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Kennt ihr schon das KitchenAid Märchenbuch?

Hier erfahrt ihr Dinge, die man im Zusammenhang mit der KitchenAid-Küchenmaschine glauben kann, aber nicht zwangsläufig muss :-) Ich wünsche euch gute Unterhaltung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!