Halbweissbrot à la Küchenstories

***Dieser Beitrag kann Produktnennungen (Werbung) beinhalten. ***

Heute war mir mal wieder nach einem Brot mit einer schön krossen Kruste und einem saftigen Innenleben. All zu viel an Mehlvorrat ist gerade nicht vorhanden. Für ein kleines Brot hat sich die Halbweissmehlpackung noch meiner erbarmt. Also an die Maschinen – fertig – los!

Meine Pink Lady hat aufgrund mangelnder Arbeit schon einen gelangweilten Eindruck gemacht, also hat sie den TschimmHook angezogen bekommen und wurde mit der Teigherstellung beauftragt. Hat sie natürlich wie immer in einer perfekten Inszenierung hingekriegt. Meine Wenigkeit hat sich hauptsächlich aufs Zuschauen konzentriert und ab und an mal nach der korrekten Flüssigkeitsmenge geschaut. Das war’s dann auch schon.
Und hier noch das Rezept für alle, die mögen:

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.