Zuckerfreies Vanillepuddingpulver selbstgemacht

Das nächste “erledigt” Häkchen auf meiner Ausprobierliste kann gesetzt werden.

Heute habe ich mich an einem Puddingpulver versucht, das ohne Konservierungsstoffe und auch ohne Zucker auskommt. Häää – ein Puddingpulver ohne Zucker? Ja genau, ohne raffinierten Haushaltszucker und für einmal auch ohne Kokosblütenzucker. Heute mal auf der Basis von Xucker light. Und für alle, die jetzt die Nase rümpfen – ja, das schmeckt 😉

Im Gegensatz zu Stevia, das mit anderen Süssungsmitteln gemischt werden muss, damit das Ergebnis nicht bitter wird, kommt Xucker alleine klar. Vor allem in den kleinen Mengen, in denen es heute verwendet wird.

Dieses Puddingpulver könnt ihr auch wunderbar in einer Vorratsdose aufbewahren und verwenden, wenn es mal schnell gehen muss. Obwohl die Zubereitung der Grundzutat keine 5 Minuten dauert 😉

Zuckerfreies Vanillepuddingpulver selbstgemacht
Vanillepuddingpulver ohne Zucker und chemische Zusatzstoffe

Als Geschmacksträger könnt ihr die Basis mit allem aufpeppen, was euch schmeckt und was das Herz begehrt. Bei mir war es heute Vanille. Aber Achtung: keine frische Vanille-Schote verwenden, sondern Pulver, wenn ihr die Basis herstellt. Wer es noch vanilliger mag, der gibt bei der Zubereitung noch das Mark einer Schote dazu. Muss aber nicht zwingend sein, wenn ihr bereits beim Pulver ein hochwertiges nehmt, das genügend Geschmack hat.

Aber jetzt erst mal der Reihe nach:

Zuckerfreis Vanillepuddingpulver

Zuckerfreis Vanillepuddingpulver

Das Rezept bewerten
Recipe by: Rahel Sahler
Zuckerfreis Vanillepuddingpulver

Zutaten

  • 40 gr Maizena (Maisstärke)
  • 40 gr Xucker light (je nachdem wie süss ihr es mögt, auch ein wenig mehr)
  • 1 TL gemahlenes Bourbon-Vanillepulver (ich hab meines von Rapunzel)

Anleitung

  • Alle Zutaten gut mischen und in ein gut verschliessendes Schraubglas füllen.
  • Wenn ihr den Pudding zubereiten möchtet, braucht ihr noch
  • 500 ml Milch
    Zubereitung Pudding im Cuisine Companion
  • 100 ml Milch von den 500 abnehmen und das Puddingpulver darin auflösen (Schneebesen!)
  • Die restliche Milch mit dem Schmetterling in den Mixtopf des Cuisine Companion geben und auf 95°, Stufe 2 aufheizen.
  • Wenn die Milch gut warm ist, die Masse mit dem Puddingpulver dazugeben und für ca. 1.5 Minuten auf Stufe 4 verrühren.
  • In eine Schüssel füllen und abdecken, damit sich keine Häutchen bilden. Im Kühlschrank abkühlen lassen und nach Wunsch weiter verwenden.

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Kennt ihr schon das KitchenAid Märchenbuch?

Hier erfahrt ihr Dinge, die man im Zusammenhang mit der KitchenAid-Küchenmaschine glauben kann, aber nicht zwangsläufig muss. Ich wünsche euch gute Unterhaltung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!