Frühstücksgipfel mit Pastrami

Den Tag kann man so oder so beginnen. In jedem Falle sollte er gut starten.

Dazu gehören bei mir mindestens zwei Tassen Kaffee und heute auch ein herzhafter Start mit einem Frühstücksgipfel mit Pastrami und noch ein paar anderen gesunden Leckereien, damit ich gut ausgerüstet die Aufgaben des Tages angehen kann.

Dieses Frühstück eignet sich auch, wenn ihr morgens nicht viel Zeit habt oder investieren wollt. Es ist schnell gemacht und hält lange satt.

Frühstücksgipfel mit Pastrami

Frühstücksgipfel mit Pastrami
Rahel Sahler
Rezept Bewerten

  • 1 grosser Laugengipfel
  • Fettreduzierter Frischkäse (z.B. Philadelphia) oder fettreduzierte Butter
  • 2 Radieschen
  • 6-8 Tranchen Pastrami
  • 2-3 kleine Stücke fettreduzierten Käse (z.B. Camembert)

  • Den Gipfel auseinanderschneiden und mit Butter oder Frischkäse bestreuen.
  • Darüber das Fleisch geben und mit den in Scheiben geschnittenen Radieschen und dem Käse belegen.
  • Wer mag bestreut das ganze noch mit wenig Salzflocken.
  • Den Gipfel wieder zusammensetzen und geniessen

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Kennt ihr schon das KitchenAid Märchenbuch?

Hier erfahrt ihr Dinge, die man im Zusammenhang mit der KitchenAid-Küchenmaschine glauben kann, aber nicht zwangsläufig muss :-) Ich wünsche euch gute Unterhaltung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!