Rindfleisch-Wrap mit Knobisauce

Das heutige Regenwetter habe ich dazu ausgenutzt meinen Vorrat an selbstgemachter Knobisauce aufzufüllen. Dieses Mal sind noch Meersalzflocken und getrocknete Blüten dazu gekommen.

Ich liebe diese Paste. Sie ist so vielseitig einsetzbar und es ist absolut nicht notwendig irgendwelche künstlichen Zusätze beizumischen, um sie haltbar zu machen. Wenn man sie im Kühlschrank aufbewahrt und immer mit sauberem Werkzeug arbeitet, dann hält sie sich über Monate – wenn sie überhaupt so alt wird 😊

Aber eigentlich geht es hier nicht um die Knobi-Paste, sondern um die Rindfleisch-Wraps. Obwohl, die Paste einen nicht ganz unwesentlichen Anteil am leckeren Ergebnis hat 😉

Rahel – zurück auf Start und gaaaaanz von Vorne anfangen:

Heute beim Metzger 400 gr Rindsgeschnetzeltes erworben. Das habe ich in eine Marinade aus Kardamom und roten Pfefferbeeren gelegt und für ein paar Stunden ziehen lassen.

Rindfleisch-Wrap mit Knobisauce
frische Koreanderkapseln und rosa Pfefferbeeren in der Gewürzmühle frisch mahlen und mit Rapsöl zu einer Marinade vermischen

Das marinierte Fleisch dann zusammen mit einer roten Spitzpaprika im Cuisine Companion zuerst für 5 Minuten scharf angebraten und dann für weitere 45 Minuten bei 95° weitergaren lassen.

Rindfleisch-Wrap mit Knobisauce
Rindlfleisch gart im Cuisine Companion


4 Tortilla-Wraps mit Wasser benetzt und im Backofen bei 150° (voneinander mit Backpapier getrennt und die oberste zudecken) für 20 Minuten aufgewärmt.

Dann kommen wir wieder zu der Knoblauch-Paste 🙂 Da habe ich 2 TL davon mit einem Becher Saucen-Halbrahm vermengt und für ca. 30 Minuten durchziehen lassen.

Diese Sauce habe ich dann auf jedem Wrap verteilt bevor ich das Fleisch und die Paprika darauf gegeben habe. Einschlagen und auf einem Teller anrichten. Mit einem kleinen Sträusschen Basilikum garnieren und geniessen.

Das war wirklich absolut lecker!

Rindfleisch-Wrap mit Knobisauce
Rindfleisch mit Knobisauce

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Kennt ihr schon das KitchenAid Märchenbuch?

Hier erfahrt ihr Dinge, die man im Zusammenhang mit der KitchenAid-Küchenmaschine glauben kann, aber nicht zwangsläufig muss :-) Ich wünsche euch gute Unterhaltung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!