Category Archives: Brot

Sauerteig - die Zweite

Sauerteig – die Zweite

Zugegeben, ich gehöre nicht zu der Sorte Bäckerinnen, die einen Sauerteig über Jahre, geschweige denn über Generationen hinaus, hegt und pflegt. Ich setz einen an, dann wird er verbraucht und irgendwann setze ich dann wieder einen neuen an. Übrigens ist mein letzter Versuch, den ich euch hier ja täglich präsentiert […]

Weiterlesen

Körnerbrot

Körnerbrot

Brotkörbchenalarm!! Es herrscht gähnende Leere im Küchenstories-Brotkörbchen. Ein inakzeptabler Zustand 😉 Die Devise heisst jetzt: Man nehme…. Körnerbrot Rahel Sahler Rezept Bewerten 1 2 3 4 5 0 Bewertungen 500 gr Halbweissmehl 300 ml lauwarmes Wasser 2 EL Backmalz 2 EL Natursauerteigpulver 1 EL Salz 1 Beutel Trockenhefe 1 Hand […]

Weiterlesen

Französisches Baguette

Französisches Baguette

Vor einiger Zeit habe ich mir die Baguette-Backform von Emile Henry zugelegt. Es war eine Odysse, die meine Nerven arg strapaziert hatte, bis sie endlich an einem Stück bei mir in der Küchenstories-Küche landete. Und nun muss ich nach mehrfachem Gebrauch auch noch sagen, dass sie mir irgendwie einfach nicht […]

Weiterlesen

Krustenbrot

Krustenbrot

Manchmal ist es schon eigenartig mit den Backergebnissen. Ich backe ja nicht erst seit gestern Brot. Und wie bei vielen anderen auch, wird auch in der Küchenstories-Küche dasselbe Rezept mehr als einmal gebacken. Dennoch sind die Ergebnisse nie genau gleich. Es ist ja erwiesen, dass die Raumtemperatur und das Wetter […]

Weiterlesen

Tomaten-Rosmarinfocaccia

Tomaten-Rosmarinfocaccia

Heute schreiben wir den 31. Dezember 2017. Die Küchenstories-Küche bleibt grösstenteils kalt. Wir „picken“ immer mal wieder ein paar kleine Leckereien, die ich vorbereitet habe. Dazu gehört auch die Focaccia, die gerade vor 10 Minuten aus dem Ofen gekrochen ist. Ich liebe dieses Brot. Vor allem, wenn wir Fleisch und […]

Weiterlesen

Eiweissbrot

Eiweissbrot

Das erste Eiweissbrot ist gebacken 😉 Ich weiss nicht, wie lange ich dieses Rezept schon auf meiner „to bake Liste“ habe, aber jetzt kann ich einen grossen Haken daneben setzen. Endlich ist es vollbracht. Bei uns geht ohne Brot ja gar nichts. Ich könnte ja schon ohne, aber mein Mitbewohner […]

Weiterlesen

Bruschetta-Brötchen

Bruschetta-Brötchen

Der Name Bruschetta (ausgesprochen Brusketta) kommt aus dem italienischen und war früher ein arme Leute Essen. Einer vieler Beweise, dass einfaches Essen grossartig schmeckt. Früher wurde die Bruschetta meistens mit hartem Brot hergestellt, so quasi eine Resteverwertung, damit man nichts wegwerfen musste. Finde ich auch heute noch eine prima Idee. […]

Weiterlesen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!