Moulinex Cuisine Companion

Moulinex Cuisine Companion

Ende Januar 2018 hat der Monsieur Cuisine Plus die Küchenstories-Küche verlassen und erfreut jetzt hoffentlich einige Kilometer entfernt eine neue Besitzerin mit seinen Fähigkeiten.
Er hat mir über ein Jahr gute Dienste geleistet und wurde sehr oft und gerne eingesetzt. Dennoch haben mich zum Schluss hin ein paar Dinge zu stören begonnen, weshalb ich mich zu einem Wechsel entschlossen habe.

An seiner Stelle eingezogen ist der Moulinex Cuisine Companion. Die Marke Moulinex ist mir nicht unbekannt. Früher hatte ich schon Geräte dieser Marke und auch der Soup Maker, der ebenfalls zu meinen Küchenhelfern gehört, kommt aus diesem Hause.

Dem einen oder anderen wird sicherlich die frapante Ähnlichkeit mit dem Krups Prep & Cook auffallen. Das kommt daher, dass sowohl Moulinex als auch Krups zur SEB Groupe gehören.  Die SEB Groupe ist Hersteller diverser Elektrokleingeräte und Kochgeschirr. Zu dieser Gruppe gehören Marken wie Tefal, WMF, Emsa, Rowenta etc..
Die Geräte werden von der SEB Groupe produziert und dann länderspezifisch unter den entsprechenden Namen angeboten. Das nur so als kleine Erklärung, weshalb sich die Geräte so ähnlich sehen 😉

Der Cuisine Companion kommt mit diversen Zubehörteilen und einem  Kochtopf aus Edelstahl mit einem Volumen von 4.5 Liter, wobei die Nutzkapazität bei 2.5 Liter liegt. Was mir zudem sehr gefällt ist, dass er über einen separaten Ein-/Ausschalter verfügt.

 

Moulinex Cuisine Companion


Die Werkzeuge werden in einem extra Behälter geliefert, so bleibt alles schön sauber und geschützt. Enthalten sind ein Ultrablade-Hackmesser, ein Mischer, ein Rührer sowie ein Knet-/Mahlmesser.

Moulinex Cuisine Companion

Moulinex Cuisine Companion

Moulinex Cuisine Companion

Moulinex Cuisine Companion

Moulinex Cuisine Companion


Ebenfalls mitgeliefert wird ein Dampfkorb aus Edelstahl

Moulinex Cuisine Companion

und ein sehr umfangreiches Kochbuch, das allerdings nur in französischer Sprache. Jedoch kann man beim Kundendienst eines in Deutsch bestellen und bekommt dieses umgehend mit der Post geliefert. Ein weiterer Vorteil, wenn die Service- und Kundendienststelle im eigenen Land sind.


Das Gerät verfügt über diverse vorprogrammierte Programme in den diversen Kochmodi. Das sind die folgenden:
Die programmierten Einstellungen können mittels der Plus-/Minustaste auch angepasst werden, dies auch während das Programm abläuft, was mir sehr sympatisch ist.

Moulinex Cuisine Companion

Saucen

Hier liegt die voreingestellte Temperatur bei 70° und 8 Minuten
Sie kann jedoch von 50° bis 100° selbst eingestellt werden, ebenso von 5 Minuten bis 40 Minuten
Bei Programmende setzt die 45 minütige Warmhaltephase ein

Suppen

2 vorprogrammierte Programme
P1 für Cremesuppe
P2 für grob gemixte Suppen
Bei Programmende setzt die 45 minütige Warmhaltephase ein

Schmortopf (slow cook)

3 vorprogrammierte Programme
P1 für gedünstetes Gemüse
P2 für Schmortopf
P3 für Risotto
Bei den Programmen P2 und P3 setzt nach Ende ebenfalls eine 45 minütige Warmhaltephase ein

Dampfgaren

Die minimale Wassermenge beträgt 0.7 Liter. Je nach Gardauer und verwendeten Lebensmitteln muss die Menge erhöht werden.

2 vorprogrammierte Programme,
P1 schonendes Dampfgaren
P2 intensives Dampfgaren
Bei Programmende setzt die 45 minütige Warmhaltephase ein

Teige (Pastry)

3 vorprogrammierte Programme
P1 für Brot
P2 für Brioche
P3 für Sandkuchen

Desserts

Hier liegt die voreingestellte Temperatur bei 90° und 15 Minuten
Sie kann jedoch von 50° bis 110° selbst eingestellt werden, ebenso von 5 Minuten bis 60 Minuten
Bei Programmende setzt die 45 minütige Warmhaltephase ein


Natürlich kann man ihn auch manuell einstellen und die eigenen Rezepte perfekt auf ihn übertragen.
Über eine Pulse- und eine Turbotaste kann man diverse Lebensmittel schnell zerkleinern.

Einstellbar ist er von 30° bis 130°, was auch ein Anbraten sehr gut möglich macht.
Die Betriebsdauer geht von 5 Sekunden bis 2 Stunden. Erhöhen lässt er sich in 5 Sekunden-, resp.  1 Minutenschritten

Der Cuisine Companion macht einen sehr wertigen Eindruck und ist im Betrieb sehr leise, was der Hausfrau sehr gefällt.

Die Reinigung ist ebenfalls sehr einfach. Der Antrieb kann dafür problemlos vom Topf entfernt werden. Ich reinige die Teile gerne von Hand. Ist sehr rasch erledigt.

Allerdings könnte der Topf, die Deckeleinheit und die Zuberhörteile in der Spülmaschine gereinigt werden, was aber, wie ich oben geschrieben habe, eigentlich nicht nötig ist.
Sollte mal etwas anbrennen (was mir bis anhin noch nicht passiert ist) kann man im Topf Essigwasser aufkochen und dann mit einer entsprechenden Bürste (eine wird als Standard mitgeliefert) alles wieder sauber bekommen. So geht das 😉

Zum Cuisine Companion gibt es noch einen zusätzlichen sehr wertigen Dampfgaraufsatz sowie einen Aufsatz mit diversen Scheiben, mit denen man Gemüse und Früchte direkt in den Topf schnippeln und und dann weiterverarbeiten kann. Diese beiden Zusätze müssen separat zugekauft werden. Ich stelle sie euch in separaten Beiträgen vor.

Technische Daten:

Das Gerät verfügt über 1550 Watt (Das Heizelement hat 1000 Watt, der Motor 550)


Gerichte, die mit dem Cuisine Companion zubereitet werden, findet ihr, indem ihr auf das entsprechende Schlagwort aus der Auswahl klickt.

Diese Gerichte wurden komplett im Cuisine Companion hergestellt:

Moulinex Cuisine Companion

Moulinex Cuisine Companion

Moulinex Cuisine Companion

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!