Welches Werkzeug für welche Arbeiten mit der KitchenAid? Und welche Stufe ist zu verwenden?Hier könnt ihr es nachlesen

Küchenstories - Cook & Write - der unkonventionelle Foodblog aus der Schweiz


Nachdem die Küchenstoriesdaten erfolgreich ihr neues Zuhause bezogen haben wird es auch Zeit, das farbliche Sommerkleid gegen das Winterkleid auszutauschen.

Da Weiss für mich keine Farbe ist, habe ich mich für ein helles Blau entschieden. Als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk habe ich dem Blog heute einen neuen Schriftzug gebastelt. Mit dem neuen Erscheinungsbild kann man auch sagen – Küchenstories goes Vintage. Es ist wie bei mir in der Küche. Immer mal wieder umräumen heisst die Devise. Wie sagt man so schön – nichts ist beständiger als der Wandel.

Das Aussehen ist aber das einzige, das sich bei den Küchenstories von Zeit zu Zeit ändern wird. Meine Philosophie für den Blog wird sich nicht ändern. Hier findet ihr weiterhin gutbürgerliche, einfache Rezepte, die euch als Inspiration für eigene Kreationen dienen sollen. Und informative Beiträge rund um meine Küchenhelfer. Alles gewürzt mit einer Prise Humor und manchmal auch mit ein ganz klein wenig Sarkasmus.

Natürlich freue ich mich sehr, wenn ihr die neue Funktion in den Rezepten benutzt und sie bewertet, wenn sie euch gefallen und gemundet haben.

Aber auch über einen Kommentar unter den Beiträgen oder eure Nachrichten und Fragen über das Kontaktformular sind immer sehr willkommen.

In diesem Sinne nehmt Platz im virtuellen Ohrensessel und geniesst euren Aufenthalt bei den Küchenstories.

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Rahel

Feigensenf

Feigensenf

Jahrelang kauft man Dinge ein,  ohne gross darüber nachzudenken, ob man das auch selbst machen könnte. Zumindest mir geht es so. Senf ist zum Beispiel so ein Artikel. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, ihn selbst herzustellen. Bis ich zufällig auf ein Rezept für Feigensenf gestossen bin. (mehr …)

Weiterlesen

Schokoladen-Muffins

Schokoladen-Muffins

Bei diesem ungemütlichen Herbstwetter braucht die Seele Extranahrung und da kann Schokolade bekanntlich nie falsch sein. Und Schokoladen-Muffins schon gar nicht.

Man nehme eine Tafel Schokolade, Schokoladenpulver plus ein paar weitere Zutaten und im Nu warten wunderbar duftende Schokoladen-Muffins darauf, genossen zu werden.

Auch wenn es eigenartig klingen mag, ich liebe es, meiner KitchenAid dabei zuzuschauen, wie sie Teige anrührt. Diesen hier hat sie natürlich wie immer ganz flott hergestellt; meine Aufgabe bestand nur noch darin, das Ergebnis in die Förmchen zu füllen, mit Schokolade zu „berieseln“ und in den Backofen zu schieben. (mehr …)

Weiterlesen

Brötchen

Brötchen

Meine persönliche Meinung über selbstgemachtes Brot stimmt nicht in jedem Fall mit jener von ambitionierten Brotbäckern überein. Gute und schmackhafte Resultate können auch erzielt werden, wenn der Teig dafür nicht drei „Geh-Zeiten“ absolvieren muss.
Mittlerweile gibt es auch sehr gute und gelingsichere Rezepte, die gar keine „Geh-Zeit“ für den Teig mehr vorsehen. (mehr …)

Weiterlesen

Lust auf ein paar Märchen?

Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit haben ja auch die Märchen wieder Hochsaison. Viele Märchen (die ihr glauben könnt, aber durchaus nicht müsst) rund um die meines Erachtens schönste Küchenmaschine der Welt, die KitchenAid könnt ihr in meinem eigens dafür geschriebenen Märchenbuch nachlesen