Brotbackautomat von LG

Obwohl, oder gerade weil er bereits 25 Jahre auf dem Buckel hat, zieht heute auch der Brotbackautomat und mit Abstand das älteste Küchengerät in meinem Haushalt bei Küchenstories auf dem Blog ein.

Anfangs habe ich sehr viel Brot mit ihm gebacken, bis ich die eckige Form nicht mehr sehen konnte. Zudem wurde mein Wunsch Brot wirklich selbst zu backen immer grösser. Diese tolle Beschäftigung habe ich mit diversen Küchenmaschinen dann auch genossen, bis dann final meine Pink Lady diesen Job übernommen hat und der Brotbackautomat fast ganz vergessen ging. Aber eben nur fast  😛

Im Hinterkopf erinnerte ich mich immer mal wieder an seine absolut genialen Ergebnisse, wenn ich ihn Teig für Fladenbrot, oder zu neudeutsch Focaccia 🙂 kneten liess. Diese Aufgabe – meine Pink Lady  möge mir vergeben – kann er mit Abstand am besten von all meinen zahlreichen Spielgefährten in der Küche. Und deswegen kommt er in letzter Zeit wieder ganz oft zum Einsatz. Jetzt, wo ich diese Zeilen schreibe, ist er gerade wieder in Aktion und bereitet einen Teig mit Kurkuma vor.

Tja, was soll ich noch gross über ihn sagen. Er ist gross, eckig, hat eine rechteckige Backform und im Gegensatz zu manchen neueren Geräten nur einen Knethaken.

Er kann ausser Teig kneten, mittels den Programmen Normal, Vollkorn, Süss, Party und Schnell backen. Bei einigen Programmen kann man nach dem ersten Verkneten und Luft einlassen, noch weitere Zutaten einfügen. Was ich persönlich immer gerne mag ist, wenn ich den Bräunungsgrad selbst bestimmen kann, das ist hier möglich und die Option „Dunkel“ gibt wirklich eine gute Kruste, wenn die Konsistenzen stimmen.

Trotz seines hohen Alters kann man ihn vorprogrammieren, damit man z.B. am Sonntagmorgen mit dem Duft von frischgebackenem Brot geweckt wird.
Natürlich ist auch ein Rezeptheft dabei, das allerlei verschiedene Zubereitungen aufweist. Auch Kuchen und dergleichen lassen sich darin backen. Für uns hat er allerdings immer „nur“ die Aufgabe des Brotbackens oder Teig Knetens übernommen.

Mehr gibt es über meinen Methusalem nicht zu sagen, ausser, dass man an ihm deutlich sehen kann, dass es meinen Geräten gut geht, sonst würden sie bei mir trotz oftmals harter Arbeit nicht so alt werden  Brotbackautomat von LG

Und nun wünsche ich uns allen weiterhin viel Erfolg und gute Ideen beim Brotbacken, auf welche Art auch immer!

Brotbackautomat von LG

Leave A Reply

Kennt ihr schon das KitchenAid Märchenbuch?

Hier erfahrt ihr Dinge, die man im Zusammenhang mit der KitchenAid-Küchenmaschine glauben kann, aber nicht glauben muss :-) Ich wünsche euch gute Unterhaltung.