Waffel aus Fruchttrester

Sodele, gerade eben hat die weibliche Neugier wieder einmal gesiegt. Und zwar erfolgreich 🙂

Wie der eine oder andere vielleicht gelesen hat, ist ja vor kurzem ein Entsafter in meiner Küche eingezogen. Und ein Entsafter hat ja die Aufgabe – na- jawoll zu entsaften. Das tut meiner auch sehr gut. Ok, ich hör euch schon mit den Finger trommeln. Ich komm gleich zur Sache. Die Rückstände, die beim Entsaften entstehen, der sogenannte Trester, wird meist dem Kompost zugeführt. Kann man, muss man aber nicht.

Deshalb habe ich die Rückstände vom heutigen Heidelbeer-Pflaumensaft aufbewahrt, mit einem Ei, Dinkelmehl, gehackten Nüssen, ein wenig Stevia-Pulver und Zimt gemischt, ach ja und ein paar Tropfen Rosenöl sind auch noch dabei  und dann für gut 5 1/2 Minuten im Waffeleisen ausgebacken. Und was soll ich sagen – leeeecker 🙂 Es geht doch nichts über ein bisschen Phantasie. Kann sich der Körper gleich zweimal über die Früchte freuen. Einmal als gesundes Säftchen und das zweite mal als lecker Küchlein.

Und hier ist sie, meine Tresterwaffel  Waffel aus Fruchttrester

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

4 comments on “Waffel aus Fruchttrester”

    • Rahel Sahler Antworten

      Hallo Isabel

      Das freut mich sehr, wenn du Küchenstories folgen möchtest. Wir arbeiten an einem Button, der direkt auf den Blog zugreift. Bis wir dies erfolgreich installiert haben, kann ich dir folgende Lösung anbieten:

      Du folgst uns auf Bloglovin (jeder Post auf dem Blog wird dort automatisch auch gepostet)
      oder du abonnierst uns auf Facebook. Die beste Trefferquotie liefert allerdings Bloglovin 🙂

      Würde mich sehr freuen, wenn du in Zukunft zu meiner treuen Leserschaft gehören würdest 🙂

      Folgen auf Bloglovin: https://www.bloglovin.com/blogs/kuchenstories-cook-write-18247969
      Folgen auf Facebook: https://www.facebook.com/kuechenstories/

      Liebe Grüsse aus der Schweiz

      Rahel

  1. Rahel Sahler Antworten

    Danke Christina. Optisch sieht es wirklich aus, wie wenn Schokolade mit ihm Spiel wäre. Sie schmecken immer noch sehr fruchtig. War selbst überrascht, wie lecker sie sind 😉

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!