Avocadoschokomousse

Und wieder kann ich ein √ auf meiner To Do Liste setzen. Als eingefleischter Avocado-Fan war klar, dass ich nicht darum herum kommen werde, die Schokoladenmousse aus Avocado auszuprobieren. Obwohl ich, ganz ehrlich gesagt, sehr skeptisch an diese Sache gegangen bin. Irgendwie passte das für mich überhaupt nicht. Mit einer Schokomousse verbinde ich Sahne, massig Schokolade, Eier usw. . Das man so etwas leckeres aus einer Avocado herstellen kann, davon musste ich mich erst mal selbst überzeugen.

Also ging ich heute frisch und froh ans Werk und legte mir die benötigten Zutaten zurecht. Dazu braucht ihr folgendes:

Avocadoschokomousse

Avocadoschokomousse
Rezept Bewerten

  • 1 reife Avocado
  • 1-2 EL Kakaopulver
  • 1-2 EL Agavendicksaft (oder Honig, Ahornsirup oder dergleichen)
  • evtl. wenig Wasser

  • Alle Zutaten in den Zerhacker oder ein ähnliches Gerät geben und gründlich durchmixen bis eine kompakte Masse entstanden ist.
  • Wenn sie zu fest sein sollte mit (wenig!) Wasser verdünnen und nochmals gründlich durchmixen.
  • In ein Gefäss umfüllen und zugedeckt ein paar Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Und was soll ich sagen – Experiment gelungen. Dennoch muss ich gestehen, spürt und schmeckt man den Unterschied zum „Original“ schon. Irgendwie ist es ebenfalls mächtig (die Avocado hat ja auch ordentlich Fett), aber auf eine andere Art als die „richtige“ Schokomousse. Schon beim ersten Löffel sind mir Zutaten in den Sinn gekommen, die hierzu noch wunderbar passen müssten. Z.B. ein Hauch Ingwer, Pfefferminze, Zimt, eine kleine Prise Fleur de Sel etc. pp. Natürlich jede für sich und nicht alle zusammen 😉
Ich kann somit also mit Bestimmtheit sagen, dass dieses Experiment wiederholt und weiter ausgebaut wird.

Übrigens habe ich meinen Mann „genötigt“ mit geschlossenen Augen zu kosten. Er ist mein bester und ehrlichster Kritiker. Gemerkt, dass es keine „richtige“ Schokomousse ist hat er auf Anhieb, aber er fand sie lecker  😎 Er meinte zwar Gurke rausgeschmeckt zu haben, aber das sei ihm verziehen. Grün sind die Avocados ja auch  Avocadoschokomousse

 

 

 

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!