Süsses Mandelbrot

Zart ist der richtige Ausdruck, für dieses Brot. Ich habe anstelle des vorgesehenen 40% Quarks, Magerquark genommen, dafür aber noch nen Esslöffel Butter rein gemacht.  Aber das Brot ist doch etwas zarter ausgefallen 😉
Aber für die von mir angedachte Verwendung ist es genau richtig. Das Brot darf jetzt schön auskühlen und wird morgen seine Bestimmung als “armer Ritter” finden. Darauf freue ich mich schon eine ganze Weile.

Den Teig hat meine Lady in Black gemischt und zwar mit dem Flachrührer

Süsses Mandelbrot

Süsses Mandelbrot
Rezept Bewerten

  • 150 gr blanchierte, gemahlene Mandeln
  • 150 gr Magerquark
  • 40 gr Xylit
  • 4 Eier, Grösse M
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Butter oder Margarine

  • Backofen auf 160° Umluft vorheizen.
  • Trockene Zutaten mischen
  • Quark und Eier schaumig aufschlagen, das Xylit einrieseln lassen und dann die Mandelmischung dazugeben und weiter mischen.
  • In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und im auf 160° (Umluft) aufgeheizten Ofen für 50 Minuten backen.

Dieser Beitrag gefällt dir? Teile ihn mit deinen Freunden

Leave A Reply

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!