**Küchenstories - Cook & Write - der unkonventionelle Foodblog aus der Schweiz**
Hier wird nicht nur Küchengeschichte geschrieben


** Hier wird mit Liebe gekocht und mit einer Prise Humor gewürzt **

Rumfort-Crostata

Rumfort-Crostata

Klingt fast ein wenig edel der Name, nicht? Dabei handelt es sich allerdings um keinen berühmten Lord oder dergleichen, sondern schlicht und ergreifend um all die Nahrungsmittel in meiner Küche die rumstehen und  fort müssen. Ich möchte mich jetzt aber nicht mit fremden Federn schmücken, denn diese Art der Namensgebung habe […]

Weiterlesen

Apfelküchlein mit Zimtzucker

Apfelküchlein mit Zimtzucker

Es war einmal vor langer Zeit – so beginnen Märchen ich weiss. In diesem Beitrag hier erzähle ich euch keine Märchen, sondern wie ich die Apfelküchlein mit Zimtzucker gemacht habe. Vor laaanger Zeit habe ich mir dafür mal ein entsprechendes Blech gekauft, das heute auch seinen Einsatz bekam 😉 Und […]

Weiterlesen

**Kleiner Tipp zum Dienstag**

Heute ist mir beim Herstellen von Mayonnaise ein kleiner Lapsus unterlaufen. Ich habe anstelle von Rapsöl, Olivenöl erwischt. Das Ergebnis war - wie zu erwarten - ziemlich bitter.

Sollte euch das auch einmal passieren, ist das gar nicht mal so tragisch und auf keinen Fall ein Grund, das Resultat in die Tonne zu hauen; gebt einfach zu der Masse einen sehr guten Schuss Zitronensaft und wenig Zucker (oder einen anderen Süssstoff) dazu und mixt es nochmals gründlich durch. Dann ist der bittere Geschmack weg.

Wenn ihr die Mayo sowieso als Grundlage für ein Dressing verwenden möchtet, dann auch noch Essig dazu geben und ihr merkt nichts mehr von eurem Missgeschick.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!